Moderne Logistik ist ein anderes Wort für Zukunft

Moderne Logistik heißt: Heute schon wissen, was morgen gebraucht wird – und über die Möglichkeiten verfügen, diese Bedürfnisse europaweit kunden- und umweltorientiert umzusetzen. Daran arbeiten wir bei Kottmeyer seit der Gründung des Unternehmens – inzwischen in vierter Generation.

Alle unsere Entwicklungen haben dabei ein Ziel: Die Probleme unserer Kunden schnell, sicher, souverän, sparsam und zukunftsfähig zu lösen.

Was uns auszeichnet

Unsere Möglichkeiten, Logistik sicher und einfach zu machen:

  • vier Standorte: Bad Oeynhausen (Verwaltung), Löhne, Recklinghausen und Hamburg
  • ein internationales und bestens geschultes Team von insgesamt 240 Mitarbeitenden
  • ein innovatives Flotten- und Datenmanagement mit effektiven Kommunikationsstrukturen
  • ein eigener, flexibler Fuhrpark (derzeit 170 lärm- und schadstoffarme Großraum-LKW – 120 Jumbo-Gliederzüge, 20 Wechselbrückenzüge und 30 Megatrailer sowie 60 eigene Wechselbrücken)
  • Partner für just-in-Time- und just-in-sequence-Logistik
  • Kooperationspartner für systematische Teilladungen
  • eine eigene Werkstatt und Läger an den Standorten Löhne, Recklinghausen und Hamburg

Unser Engagement für unsere Mitarbeiter:

Wir wollen, dass gutes Arbeiten möglich ist.
Darum sind uns die Anliegen unserer Mitarbeitenden eine Herzensangelegenheit.
Darum führen wir jedes Jahr eine Mitarbeiterbefragung durch. Darum hören wir zu, warum etwas nicht geklappt hat. Und wie man es vielleicht besser machen könnte. Und setzen an genau diesen Stellen an. Damit es für alle besser wird.

Unser Qualitäts- und Umweltanspruch:

Wir sind qualitäts- und umweltmanagement-zertifiziert nach ISO 9001:2008 und nach ISO 14001:2009 – weil wir wollen, dass diese Welt auch morgen noch größer wird: So haben wir beispielsweise alle unsere LKW auf die neueste Generation schadstoffarmer LKW umgestellt (Euro EEV, Euro 5 und 6), schulen und prüfen unsere Fahrer in umweltfreundlicher Fahrweise oder haben in unseren Lägern den Stromverbrauch durch die Umstellung auf LED-Beleuchtung und weitere Optimierungen allein im letzten Jahr um 25 % reduziert.

Verhaltenskodex/Code of Conduct

Die Wirkung des Code of Conduct unseres Unternehmens soll sich im Verhalten unserer Mitarbeiter untereinander als kollegiales, faires und angemessenes Miteinander ausdrücken (Innenwirkung). Des Weiteren erwarten wir von unseren Mitarbeitern ein angemessenes, gepflegtes und höfliches Auftreten und Handeln gegenüber Kunden und Lieferanten. (Außenwirkung)